Exerzitien im Alltag

Schon heute möchten wir Sie zu unseren Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit einladen.

Exerzitien im Alltag sind ein geistlicher Übungsweg, der helfen kann Gott mitten im normalen Tagesgeschehen „in allem zu suchen und zu finden“ (Ignatius von Loyola). Sie laden dazu ein, Im Alltag Räume offen zu halten
- Für regelmäßige Zeiten der Stille
- Für die Begegnung mit Gott im persönlichen Gebet
- Für den Austausch mit anderen und gemeinsames geistliches Üben
- Für das aufmerksame Wahrnehmen der Wirklichkeit

Konkret bedeutet das:
- Sich täglich mit Hilfe von schriftlichen Impulsen Zeit zu nehmen für Meditation und Gebet (ca. 30 Minuten)
- Einen Tagesrückblick (ca. 15. Minuten)
- An einem wöchentlichen Treffen in einer Gruppe teilzunehme mit den Akzenten Austausch über Erfahrungen auf dem Übungsweg, Einübung in verschiedene Formen von Meditation und Gebet.

Wenn Sie Interesse gefunden haben, laden wir herzlich ein zu einem Informationsabend. Die konkreten Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.
H.Stell